Transart @ Museion

09/09/2015 – 25/09/2015

Die erste Etappe von Transart im Museion ist “Teiuq” von Quiet Ensemble. Weiters findet zum Auftakt des Festivals eine musikalische Performance von ARDADIOUNGO statt, einem Chor von Flüchtlingen unter der Leitung von Eduard Demetz. Darauf folgt “A Game of You” des belgischen Künstlerkollektivs Ontroerend: sie präsentieren ein Labyrinth, durch das die einzelnen Besucher wie durch ein Spiegelkabinett geschleust werden und sich selbst beobachten. In einem raffinierten Spiel mit Selbst- und Fremdwahrnehmung durchleuchtet so “A Game of You” das Kontrollbedürfnis und die obsessiven Tendenzen der heutigen Gesellschaft.

Weiter geht es dann mit “Ein Tisch – Freie Gedanken”, eine ganz besondere Marende um den von Martino Gamper entworfenen Tisch. Bei dieser Gesprächsreihe lädt jeweils ein einheimischer Künstler einen internationalen Gast ein. Die vielstimmige Gegenwart, das brüchige Gelände der Zukunft und die aus der Vergangenheit kommende Ernüchterung sind die geistigen Zutaten einer Mahlzeit mit Speck, Wein und Brot.

 

ARDADIOUNGO 
Leitung: Eduard Demetz
09/09/2015, 19.00

 

Quiet Ensemble, Teiuq (2015)
Solo-Project mit Fabio di Salvo
09/09/2015, 19.00–19.30 h

Ontroerend Goed > A Game of You
09/09/2015, 20.00–23.00 h
10/09/2015, 12.00–15.00 h & 17.00–20.00 h
11/09/2015, 14.00–17.00 h & 19.00–22.00 h
In englischer Sprache. Für diesen Event ist eine Vormerkung erforderlich, unter: www.transart.it

 

Ein Tisch – Freie Gedanken
10/09/2015, 17.00 h LUCIO GIUDICEANDREA lädt zur Marende mit dem Journalisten GAD LERNER. In italienischer Sprache.

17/09/2015, 16.00 h MARCO RUSSO lädt zur Marende mit dem Frontsänger der Einstürzenden Neubauten BLIXA BARGELD. In deutscher Sprache.

18/09/2015, 17.00 h MARGARETH KASERER lädt zur Marende mit der Norwegischen Performanceskünstlerin TORI WRÅNES. In englischer Sprache.

24/09/2015, 17.00 h VERONIKA RIZ lädt zur Marende mit dem französischen Choreographen XAVIER LE ROY. In englischer Sprache.

25/09/2015, 17.00 h ALEXANDER KAISER lädt zur Marende mit dem Intendanten des Klangforum Wien SVEN HARTBERGER. In deutscher Sprache.

Für diese Eventreihe ist eine Vormerkung erforderlich, unter: www.transart.it

 

Bild: Ontroerend Goed > A Game of You, courtesy of the artist