23/03/2017
19.00 Uhr

Die Fotografie-Ausstellung bereichert sich mit einem Teil der prestigeträchtigen Sammlung Goetz aus München. Vier Positionen von vier Künstlerinnen verschiedener Generationen erweitern den Ausstellungsparcours und gehen Themen wie Identität und Anderssein, Veränderung des Körpers und Teilen der Intimsphäre an.

Präsentierte Künstlerinnen: Diane Arbus, Nan Goldin, Ulrike Ottinger, Cindy Sherman.

Die Direktorin Letizia Ragaglia führt durch den neuen Teil und durch die Ausstellung “Die Kraft der Fotografie. Werke aus der Sammlung Museion”. 

Foto: Museion.