Riccardo Previdi
OPEN

OPEN di Riccardo Previdi

Riccardo Previdi

OPEN


Eine Led-Leuchtschrift wie die bunten Leuchtschilder in den Schaufenstern von Restaurants und Bars, aber monumental dimensioniert: Das ist „OPEN“, eine über dem Haupteingang des Museion angebrachte Arbeit aus Licht des Künstlers Riccardo Previdi.

Als imposante Beschilderung spielt OPEN mit der Ästhetik von Werbebotschaften. Als universeller Code öffnet sich der Schriftzug gemäß dem jeweiligen Kontext, in den er gestellt wird, unterschiedlichen Lesarten. Indem diese Arbeit anlässlich des zehnjährigen Bezugs des Gebäudes am Piero-Siena-Platz durch das Museion aktiviert wird, reflektiert sie die Positionierung des Museion: Eine Einladung und gleichzeitig auch ein Bekenntnis zur einer Offenheit, die man als Überwindung mentaler, politischer oder geographischer Barrieren deuten kann.

OPEN wurde zum ersten Mal in den Gärten der Triennale in Mailand (2015) und danach auf dem Dach des Museums für zeitgenössische Kunst in Genua Villa Croce (2017) präsentiert.

Nach dieser Ausstellung wird die Arbeit als Dauerleihgabe im Rahmen des Clusters mit Arbeiten aus Licht in die Sammlung des Museion übernommen. 

 

In Zusammenarbeit mit Stahlbau Pichler
Wir danken Aluscalae srl

 

Foto: Luca Meneghel