Lottozero @Atelierhaus

Anna M. Rose, Homo Bulla

Eröffnung 05/09/2019,  19 Uhr
Künstlergespräch 06 ∕ 09 ∕ 2019, 17 Uhr

In den Skulpturen der Künstlerin setzen Haare aus synthetischen Fasern die Verkehrung von Stereotypen über Weiblichkeit in Gang. Homo Bulla führt zum Nachdenken über Vergänglichkeit
und involviert das Publikum im Rahmen einer spielerischen, vieldeutigen und verfremdeten Erlebniserfahrung.

Homo Bulla eröffnet den dritten Teil der von Lottozero betreuten Ausstellungsreihe im Atelierhaus des Museion. Das von den Boznerinnen Arianna und Tessa Moroder in Prato gegründete Zentrum für Kunst, Design und Textilkultur Lottozero präsentiert 2019 im Atelierhaus drei von Alessandra Tempesti kuratierte ortsspezifische Projekte
_____

Foto: Anna M. Rose, The Dunes, aus der Serie “Hair Does”, 2013-2015. Courtesy of the artist