Stellenangebot – Kaufmännische/n Leiter/in

Foto Renè Riller

Das Museion Bozen ist eine international renommierte Einrichtung und gehört zu den führenden Museen moderner und zeitgenössischer Kunst in Italien und im Alpenraum.

Zur Unterstützung des Direktors in der wirtschaftlichen, administrativen und technischen Leitung des Gesamtbetriebs und zur Übernahme der Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der organisatorischen, administrativen und kaufmännischen Bereiche des Museions sucht die Stiftung Museion ab 15.2.2021 eine/n:

 

Kaufmännische/n Leiter/in

Aufgaben:

  • Leitung des Kaufmännischen Bereichs mit den Schwerpunkten Finanzplanung und -controlling, Einkauf, Organisation, Personalverwaltung, Gebäudemanagement, Informationstechnologie und Book Shop
  • Führung der entsprechenden Teams
  • Einzige/r Verfahrensverantwortliche/r (EVV) im öffentlichen Auftragswesen
  • Leitung sämtlicher Rechts-, Compliance – und – Sicherheitsthemen
  • Schnittstelle zu Datenschutzbeauftragtem und zum Leiter der Dienststelle für Arbeitsschutz
  • Gesamthafte Steuerung und Controlling der internen Projekte
  • Beziehungspflege in Verwaltungsangelegenheiten zu den öffentlichen Institutionen und zu den Stakeholdern des Museums
  • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung samt Protokollierung der Sitzungen des Stiftungsrates

Profil:

  • Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften oder der Betriebswirtschaftslehre
  • Erfahrung als Kaufmännische/r Leiter/in oder im Management eines Kulturbetriebes oder einer vergleichbaren Organisation
  • Erfahrung als einzige/r Verfahrensverantwortliche (EVV) im öffentlichen Auftragswesen oder die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse kurzfristig anzueignen
  • Kenntnisse in den relevanten Rechtsgebieten, u. a. Verwaltungsrecht, Arbeitsrecht, Urheberrecht, Arbeitssicherheit und Datenschutz
  • Erfahrung im Projektmanagement ist von Vorteil
  • Integrativer und kommunikativer Führungsstil
  • Organisationsfähigkeit, Entscheidungsfreudigkeit, Belastbarkeit
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der beiden Landessprachen Deutsch und Italienisch und sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache

Wir bieten eine abwechslungsreiche und vielfältige Tätigkeit in Zusammenarbeit mit einem engagierten Team in einem internationalen Umfeld.

 

Die Bewerbungen werden vertraulich behandelt und sind bis spätestens 13.12.2020 ausschließlich zu richten an: Business Pool GmbH, z. Hd. Katharina Végh, k.vegh@businesspool.eu, Tel.: +39 0471 30 18 96