09/08/2016
Gandolfi 001

Cubo Garutti: Luigi Presicce

09/08/2016 – 17/10/2016 In Zusammenarbeit mit ArtVerona Kuratiert von Frida Carazzato Ab 9. August ist im Cubo Garutti das Werk Das heroische Ende eines Bildes aus dem 15. Jahrhundert […]
04/08/2016
Museion_Munari_Piccardo_Foto Meneghel -VERTICALE

Media Façade Zyklus “Pas de deux”

Opening August, 04/08/2016 21.00 h Artist Talk 22.00 h Videoprojektion und Live Konzert Der Zyklus 2016 der Media Façade trägt den Titel “Pas de deux” – ein Dialog […]
02/06/2016
08_KrK Painting with history 3_lq

Korakrit Arunanondchai

02/06 – 11/09/2016 Painting with history 3 or two thousand five hundred and fifty nine years to figure stuff out. Im Zeichen von Buddha und Steve […]
30/01/2016
Vezzoli_Museion_Foto Luca Meneghel (59)

Francesco Vezzoli MUSEO MUSEION

Ausstellung Sammlung Museion: bis 06/09/2016 Francesco Vezzoli ist als Gastkurator im Museion und setzt sich mit der Sammlung des Museion auseinander. Ob es sich um Stickereien […]

Museion

für moderne und zeitgenössische Kunst Bozen.


Als ich eingeladen wurde, fühlte ich mich geschmeichelt. Ich sage das jetzt nicht als captatio benevolentiae, sondern vielmehr, weil ich es immer als eine sehr coole Institution wahrgenommen habe, […]. Mich faszinierte dann, dass es eine der Institutionen mit dem am stärksten experimentell ausgerichteten Programm in Europa ist, die sich jedoch innerhalb einer sehr kleinen sozio-geografischen Realität befindet, so als gäbe es ein derartiges Museum in meiner Geburtsstadt Brescia – ein Raumschiff in der Wüste.

- Francesco Vezzoli
Margareth Kaserer_New Queens in the Making

Kunsthalle Bozen @Museion Atelierhaus

Opening 25/08/2016 18.00 h Margareth Kaserer & Simon Steinhauser Republic of sheep Im Kubus neben dem Museion eröffnet die dritte und somit letzte Ausstellung der Künstler […]
_DSC8873 copy

Bruno Munari und Marcello Piccardo – Media Façade im August

Opening 04/08/2016 21.00 h artist Talk 22.00 h Video Projektion und Live Konzert Ein zeitlich ausgedehnter Salto Mortale, zerlegte Spektralfarben des Lichts, oder – wenn man […]
Portrait_HB - Copy

artiparlando: Horst Bredekamp

01/09/2016 20.00 h In deutscher Sprache   Der Kunsthistoriker Horst Bredekamp ist international einer der innovativsten und bedeutendsten Bildwissenschaftler. In der Bildwissenschaft überträgt der Kunsthistoriker seine […]
25/11/2016
Foto 4

Museion Preis, Finalisten nominiert

Verena Dengler (Wien, 1981), Sonia Kacem (Basel, 1985), Invernomuto (Simone Bertuzzi, Piacenza, 1983 und Simone Trabucchi, Piacenza, 1982) und Julia Frank (Schlanders, Bozen, 1988) sind die […]
17/08/2016
Unbenannt-1

Kids & contemporary art

Was empfindet ein Kind vor einem Werk zeitgenössischer Kunst?
10/08/2016
Benno Bart Award 2016

benno barth award 2016 – call for applications

Bis zum 14. Oktober kann man sich für den benno barth award 2016 bewerben. Der Preis fördert Künstlerinnen und Künstler die einen biografischen Bezug zu Südtirol […]
18/07/2016
FullSizeRender_Ne cantiere museo

Museion vertreten in Nanjing, China

Vom 12. November 2016 bis 12. Februar 2017 nimmt das Museion am “Nanjing International Art Festival (NJIAF)” in der chinesischen Provinz Jangsu teil.
HOME – 3
HOME – 2
 

Wegbeschreibung

Der Hauptbahnhof von Bozen liegt sehr zentral. Von dort gelangen Sie zu Fuß in ca. 15 Minuten zum Museum. Fahrpläne Trenitalia: www.trenitalia.com Fahrpläne Deutsche Bahn www.bahn.de Fahrpläne ÖBB www.oebb.at Fahrpläne SBB www.sbb.ch
Nahezu alle Busse, die vom Hauptbahnhof kommen, halten ganz in der Nähe des Museums in der Sparkassenstraße. Wenn Sie mit den Stadtbussen zu uns kommen, steigen Sie am besten am Dominikanerplatz aus, von dort sind es nur mehr wenige Minuten Fußweg zum Museion Bozen. Vom Stadtteil Gries kommend, können Sie entweder in der Rosministraße oder in der Spitalgasse aussteigen. Für die außerstädtischen Linien erhalten Sie Informationen beim Südtiroler Verkehrsverbund.
Der nächstgelegene Flughafen ist der Airport Bozen Dolomiti im Süden von Bozen. Mit den Buslinien 10B und 10A erreichen Sie das Zentrum. Zusätzliche Flugverbindungen über: Flughafen Innsbruck (120 km) Flughafen Verona Villafranca (150 km) Flughafen Orio al Serio - Bergamo (180 km) Flughafen Treviso (150 km)
Fahren Sie in Bozen-Nord oder in Bozen-Sud von der Autobahn ab und folgen Sie der Beschilderung Richtung Stadtzentrum. Wir empfehlen eines der öffentlichen Parkhäuser im Zentrum zu benutzen und das letzte Stück zu Fuß zurückzulegen. In der Nähe des Museion gibt es nur limitierte Parkmöglichkeiten.
Das Museum verfügt über keinen eigenen Parkplatz für Privatautos und Reisebusse. Die auf dem Stadtplan eingezeichneten Parkplätze sind im Stadtzentrum alle gebührenpflichtig. Das Museion Bozen verfügt über zwei Parkplätze für Personen mit Handicap in unmittelbarer Nähe zum Eingang.

Öffnungszeiten

MUSEION Dienstag - Sonntag 10.00 - 18.00
Donnerstag 10.00 - 22.00

Letzter Einlass: Erdgeschoss innerhalb 10 Min. vor Schließung / Obergeschosse innerhalb 30 Min. vor Schließung
MUSEION / PASSAGE
Ruhetag: Montag
MUSEION Donnerstag: 18.00 - 22.00
PASSAGE Dienstag - Sonntag 10.00 - 18.00
Donnerstag 10.00 - 22.00
Eintrittspreise
Euro 7,00 Euro 3,50 reduziert (over 60, Tourist Card, Guest Card, Kulturpass, Studenten/Innen usw...)

Freier Eintritt
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
Für alle, donnerstags von 18-22.00 Uhr
Studenten/Innen der Freien Universität Bozen, Freunde des Museion, ICOM, Inhaber/Innen der MuseumMobilCard usw.

Führungen
Euro 60,00 Führung für Erwachsene, 60 Minuten (auf Anmeldung, max. 25 Teilnehmer)
Euro 80,00 Workshop für Erwachsene, 90 Minuten (auf Anmeldung, min. 6 – max. 15 Teilnehmer)
Kostenlos Kindergartenkinder und Grundschüler/Innen und ihre begleitenden Lehrpersonen
Euro 2,00/p. Schüler/Innen der Mittel-/Oberschulen, kostenlos für begleitende Lehrpersonen
Euro 2,00/p. Studenten/Innen der Freien Universität Bozen