18/07/2019

Media Façade in Koproduktion mit Tanz Bozen

Witches gestures ein Projekt von Latifa Laâbisi und Pauline Boudry/Renate Lorenz Donnerstag, 18. und 25. Juli 22-22.30 Uhr Uraufführung Randfiguren, die auf ein ebenso faszinierendes wie […]
16/07/2019

Schülerinnen der „Scuola di Alta Formazione aus Matera“– einer Schule für Restauratorinnen und Restauratoren – arbeiten „live“ im Museion.

Die Werkstatt kann am 18/07 und am 25/07 jeweils von 18 bis 19.30 Uhr besichtigt werden. Im Arbeitsumfeld eines Museums arbeiten und sich mit den Zeitvorgaben […]
08/07/2019

Bart van der Heide zum künftigen Direktor des Museion ernannt

Bart van der Heide zum künftigen Direktor ernannt Der Stiftungsrat der Stiftung Museion – Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst Bozen hat Bart van der Heide […]
06/06/2019

Lottozero @ Atelierhaus

Lottozero @ Atelierhaus Margrethe Kolstad Brekke How to Implement Utopia Lottozero ist ein Forschungszentrum für Kunst, Design und Textilkultur und wurde von Arianna und Tessa Moroder aus […]

Museion

für moderne und zeitgenössische Kunst Bozen.

2-sito-meetmycommunity-1500x600

“Es ist die Leere, und in der Leere gibt es Möglichkeiten: Sie enthält alles, sie enthält Überraschung, Leben und Emotion, das ist das, was ich brauche."

Marion Baruch

Schülerinnen der „Scuola di Alta Formazione aus Matera“– einer Schule für Restauratorinnen und Restauratoren – arbeiten „live“ im Museion.

Die Werkstatt kann am 18/07 und am 25/07 jeweils von 18 bis 19.30 Uhr besichtigt werden. Im Arbeitsumfeld eines Museums arbeiten und sich mit den Zeitvorgaben […]

Sonderführung zur Ausstellung “Doing Deculturalization”

Donnerstag, 18. Juli, 19 Uhr Sonderführung mit der Gastkuratorin Ilse Lafer zur Ausstellung  “Doing Deculturalization” Eine Sonderführung, begleitet von der Kuratorin Ilse Lafer. Im Fokus der […]

Kostenlose Führung

Kostenlose Führung Jeden Donnerstag um 19 Uhr Jeden Donnerstag Abend, bleibt Museion bis 22.00 Uhr geöffnet. Kostenlos kommt man ab 18.00 Uhr in die Säle und um 19.00 […]
16/07/2019

Schülerinnen der „Scuola di Alta Formazione aus Matera“– einer Schule für Restauratorinnen und Restauratoren – arbeiten „live“ im Museion.

Die Werkstatt kann am 18/07 und am 25/07 jeweils von 18 bis 19.30 Uhr besichtigt werden. Im Arbeitsumfeld eines Museums arbeiten und sich mit den Zeitvorgaben […]
12/07/2019

Die Sammlung Grassi/Re als Leihgabe im Museion

Eine Werkauswahl hängt bereits im Büro von Landeshauptmann Arno Kompatscher Dem Museion wurde eine Werkgruppe aus der Sammlung Grassi/Re – einer der bedeutendsten italienischen Privatsammlungen – […]
08/07/2019

Bart van der Heide zum künftigen Direktor des Museion ernannt

Bart van der Heide zum künftigen Direktor ernannt Der Stiftungsrat der Stiftung Museion – Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst Bozen hat Bart van der Heide […]
07/06/2019

Das Museion ist am Pfingstmontag geöffnet

Das Museion ist am Pfingstmontag, 10. Juni 2019 geöffnet (10-18 Uhr) Die Sonderöffnungszeiten im Museion am Pfingstmontag (10. Juni) bieten eine ideale Gelegenheit, um die aktuellen Ausstellungen […]

Wegbeschreibung

Der Hauptbahnhof von Bozen liegt sehr zentral. Von dort gelangen Sie zu Fuß in ca. 15 Minuten zum Museum. Fahrpläne Trenitalia: www.trenitalia.com Fahrpläne Deutsche Bahn www.bahn.de Fahrpläne ÖBB www.oebb.at Fahrpläne SBB www.sbb.ch
Nahezu alle Busse, die vom Hauptbahnhof kommen, halten ganz in der Nähe des Museums in der Sparkassenstraße. Wenn Sie mit den Stadtbussen zu uns kommen, steigen Sie am besten am Dominikanerplatz aus, von dort sind es nur mehr wenige Minuten Fußweg zum Museion Bozen. Vom Stadtteil Gries kommend, können Sie entweder in der Rosministraße oder in der Spitalgasse aussteigen. Für die außerstädtischen Linien erhalten Sie Informationen beim Südtiroler Verkehrsverbund.
Der nächstgelegene Flughafen ist der Airport Bozen Dolomiti im Süden von Bozen. Mit den Buslinien 10B und 10A erreichen Sie das Zentrum. Zusätzliche Flugverbindungen über: Flughafen Innsbruck (120 km) Flughafen Verona Villafranca (150 km) Flughafen Orio al Serio - Bergamo (180 km) Flughafen Treviso (150 km)
Fahren Sie in Bozen-Nord oder in Bozen-Sud von der Autobahn ab und folgen Sie der Beschilderung Richtung Stadtzentrum. Wir empfehlen eines der öffentlichen Parkhäuser im Zentrum zu benutzen und das letzte Stück zu Fuß zurückzulegen. In der Nähe des Museion gibt es nur limitierte Parkmöglichkeiten.
Das Museum verfügt über keinen eigenen Parkplatz für Privatautos und Reisebusse. Die auf dem Stadtplan eingezeichneten Parkplätze sind im Stadtzentrum alle gebührenpflichtig. Das Museion Bozen verfügt über zwei Parkplätze für Personen mit Handicap in unmittelbarer Nähe zum Eingang.
Besucher - Innen des Museion können Preise und Verfügbarkeit von Unterkünften in der Nähe auf  HotelsCombined.it checken.

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10-18 Uhr
Donnerstag 10-22 Uhr
Letzter Einlass: Erdgeschoss innerhalb 10 Min. vor Schließung / Obergeschosse innerhalb 30 Min. vor Schließung
MUSEION / PASSAGE
Ruhetag: Montag
Die Büros bleiben am 27., 28. und 31. Dezember 2018 geschlossen.
MUSEION Donnerstag: 18.00 - 22.00
PASSAGE Dienstag - Sonntag 10.00 - 18.00
Donnerstag 10.00 - 22.00
Eintrittspreise
Euro 7,00 Euro 3,50 reduziert (over 60, Tourist Card, Guest Card, Kulturpass, Studenten/Innen usw...)

Freier Eintritt
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
Für alle, donnerstags von 18-22.00 Uhr
Studenten/Innen der Freien Universität Bozen, Freunde des Museion, ICOM, Inhaber/Innen der MuseumMobilCard usw.

Führungen
Euro 60,00 Führung für Erwachsene, 60 Minuten (auf Anmeldung, max. 25 Teilnehmer)
Euro 80,00 Workshop für Erwachsene, 90 Minuten (auf Anmeldung, min. 6 – max. 15 Teilnehmer)
Kostenlos Kindergartenkinder und Grundschüler/Innen und ihre begleitenden Lehrpersonen
Euro 2,00/p. Schüler/Innen der Mittel-/Oberschulen, kostenlos für begleitende Lehrpersonen
Euro 2,00/p. Studenten/Innen der Freien Universität Bozen