privacy

INFORMATIONSSCHREIBEN GEMÄSS DATENSCHUTZGESETZ

(Art. 13, Gesetzesvertretendes Dekret Nr. 196/2003)
Gemäß Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets vom 30. Juni 2003 Nr. 196 (Datenschutzgesetz) informieren wir Sie über Folgendes:

1) Zweck der Verarbeitung

Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten, welche von uns angefordert werden, bzw. bereits in unserem Besitz sind, werden/sind für folgende Zwecke verarbeitet:
• für die Besucher unseres Museums bzw. unsere Kunden und Lieferanten:
– Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen bzw. Ausführung und Verwaltung der erteilten Aufträge, insbesondere für die Besucher unseres Museums die Vormerkungen und die sonstigen Angelegenheiten in Bezug auf die Besichtigung unseres Museums zu verwalten;
– Gerechtwerden von Erfordernissen im Zusammenhang mit den vertraglichen Beziehungen, wie Ausarbeitung und Erstellung der Unterlagen, welche mit den wirtschaftlichen Verhältnissen zusammenhängen, Verwaltung der potentiellen bzw. bestehenden Beziehungen (Korrespondenz bzw. Mitteilung per Telefon, Fax oder E-Mail, Beantragung und Verarbeitung von Kostenvoranschläge, technische Beratung und Unterstützung, usw.); Verwaltung der Forderungen und Verbindlichkeiten, Versicherungserfordernisse;.
• für die Benützer unser Bibliothek: Verwaltung der Ausleihe und Rückgabe der Bücher und anderen Materialien unserer Bibliothek, darunter das Führen der Ausleihe und Rückgabeverzeichnisse;
• für die Leser und Interessenten des Museion Journals: Erfüllung der Angelegenheiten in Bezug auf die Zusendung unseres Journals in Papierform bzw. per E-Mail;
• für andere Interessenten: die direkte Zusendung, aufgrund Ihrer Zustimmung, von Informationsmaterial bzw. Promotionsmaterial per Post, Fax oder E-Mail, wie die Zusendung von Zeitschriften und Broschüren, Einladungen, Hinweise auf Eröffnungen, Vortragsreihen und sonstige Veranstaltungen, die mit den Zwecken unserer Stiftung, bestehend in der Förderung und Aufwertung der zeitgenössische Kunst, der Kunst ab den 50er Jahren und der Kunst der Moderne, zusammenhängen.
Aufgrund Ihrer Zustimmung für die Zusendung des Museion Journal bzw. von Informationsmaterial werden/sind Ihre personenbezogenen Daten in unserer elektronischen Adressendatei verzeichnet, wobei Sie in jedem Moment die vom Art. 7 des GvD. Nr. 196/2003 vorgesehenen Rechte ausüben können, insbesondere die Löschung Ihrer Daten beantragen und sich der Verarbeitung der Daten zum Zwecke des Versands des Museum Journal, Informationsmaterial bzw. Promotionsmaterial widersetzen.
Weiters werden Ihre Daten falls erforderlich für folgende Zwecke verarbeitet:
• Erledigungen betreffend die Einhaltung der Vorgaben der Gesetze, Verordnungen, EU-Bestimmungen insbesondere der steuerlichen und zivilrechtlichen Verpflichtungen, insbesondere Ausstellung der Steuerdokumente und Führung der Buchhaltung;
• Erfordernisse im Zusammenhang mit der institutionellen und wirtschaftlichen Tätigkeit unserer Stiftung, zum Beispiel Ausarbeitung der internen Verzeichnisse, Ausführung interner Statistiken, Rechnungslegung, Ausübung eigener Rechte.

2) Art und Weise der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der Daten erfolgt in Papierform und/oder mittels elektronischer bzw. telematischer Mittel, welche geeignet sind diese zu speichern, verwalten und senden, nach Methoden, die streng das Kriterium der Notwendigkeit der Verarbeitung der Daten befolgen und mit Verpflichtung Ihrerseits uns Berichtigungen, Ergänzungen und/oder Aktualisierungen der Daten unverzüglich mitzuteilen.

3) Mittlung der Daten

Die mitgeteilten Daten können bei Bedarf und im Rahmen der Zielsetzung der oben angeführten Zwecke vollständig oder zum Teil mitgeteilt werden an:
– in- und/oder ausländische öffentliche Verwaltungen und Behörden, falls dies vom Gesetz oder durch Verordnung des Staates oder vom Gemeinschaftsrecht vorgeschrieben wird;
– alle jenen natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen wenn sich die Weiterleitung als notwendig bzw. zweckdienlich und grundlegend für die oben genannten Zwecke erweist, wie z.B. Gesellschaften für die Versendung und Verteilung der Korrespondenz, an die für die Versendung der E-Mails notwendigen Dienstleistungsgesellschaften im Bereich elektronischer Post, Transportfirmen, Kreditanstalten, mit denen unsere Stiftung Geschäftsbeziehungen zur Finanzverwaltung unterhält, Freiberufler bzw. Dienstleistungsgesellschaften und deren Mitarbeiter, die für den Rechtsinhaber im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Verpflichtungen und Rechte spezifische Aufträge bearbeiten wie Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Rechnungsprüfer.
Außerdem können Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zweckbestimmungen von den vom Rechtsinhaber ausdrücklich beauftragten internen bzw. externen Auftragsverarbeitern zur Kenntnis genommen werden, wie die Mitarbeiter im Verwaltungsbereich (Buchhaltung, Sekretariat, usw.), die Mitarbeiter unseres Pressebüros und unserer Bibliothek, die Techniker unseres EDV-Systems.

4) Konsequenzen bei nicht erfolgter Mitteilung

Die Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten steht frei, soweit diese nicht zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften erfordert werden.
Eine eventuelle Verweigerung Ihrerseits, die personenbezogenen Daten bekannt zu geben, diese zu verarbeiten oder mitzuteilen hat zur Folge:
• für die Besucher unseres Museums bzw. unsere Kunden und Lieferanten: den erteilten Auftrag nicht oder nicht vollständig ausführen bzw. gewährleisten zu können;
• für die Benützer unserer Bibliothek: die Unmöglichkeit die Bücher und sonstigen Materialien zu verleihen;
• für die Leser bzw. Interessenten des Museion Journals: die Unmöglichkeit der Zusendung der Zeitschrift;
• für andere Interessenten: die nicht Zusendung von unserem Informations- und Promotion- bzw. Werbematerial.
Eine eventuelle Verweigerung Ihrerseits die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Zusendung von Promotions- und Werbematerial bzw. unseres Journals, hat keine Folgen auf die Erbringung unserer anderen Leistungen.

5) Verbreitung der Daten

Die personenbezogenen Daten werden nicht verbreitet.

6) Rechte des Betroffenen

In Ihrer Eigenschaft als Betroffener stehen Ihnen die vom Art. 7 des GvD Nr. 196/2003 vorgeschriebenen Rechte zu, darunter die Auskunft zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, welche Sie betreffen, die Aktualisierung, die Ergänzung und die Berichtigung der Daten zu verlangen, die Löschung, die Anonymisierung oder Sperrung von widerrechtlichen verarbeiteten Daten zu verlangen, sich aus legitimen Gründen der Verarbeitung zu widersetzen, sowie sich der Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Informations- bzw. Promotionsmaterial, Werbematerial und unseres Journal zu widersetzen.

Besagte Rechte können beim Rechtsinhaber der Daten geltend gemacht werden.

7) Rechtsinhaber der Datenverarbeitung

Rechtsinhaber der Verarbeitung ist die STIFTUNG MUSEION. MUSEUM FÜR MODERNE UND ZEITGENÖSSISCHE KUNST, mit Sitz in I-39100 Bozen (BZ), Dantestraße Nr. 6, Steuernummer 02517400210, Tel.-Nr. +39-0471-223411, E-Mail: info@museion.it.