Familiennachmittag

17/11/12, 14 – 18 Uhr

An diesem Samstag (17. November) gibt es im Museion gleich zwei Angebote für Kinder und deren Eltern: Auf den Kunstsamstag am Vormittag folgt ab 14 Uhr ein Familiennachmittag. Mütter, Väter und alle Kinder sind eingeladen, zeitgenössische Kunst einmal ganz anders zu erleben. In der Ausstellung „The New Public“ können alle Besucherinnen und Besucher fünf besondere Kunstwerke entdecken, die Geschichten erzählen, wie etwa „Jack und der Bohnenstengel“ – ein englisches Märchen, das den Künstler Petrit Halilaj zu einer „lebendigen“ Arbeit inspiriert hat.

Die in einem Käfig untergebrachte „russische“  Bibliothek des Künstlerduos Rosella Biscotti & Kevin van Braak („The Library“) ist der Anlass für die Herstellung eines russischen Personalausweises in kyrillischer Schrift. Und an der Arbeit „The Coming Anarchy“, die an ein Piratenschiff erinnert, findet ein Workshop mit den Materialien Stoff und Wolle statt. Um 15.30 und um 16.30 Uhr leiten die Kunstvermittler Ivo Corrà und Marta Emanuele eine familienfreundliche Führung durch die Ausstellung im 4. Stock. Im Didaktikraum können sich alle Besucherinnen und Besucher mit den Angeboten der Kunstsamstage vertraut machen – vielleicht, um diese in den kommenden Wochen im Museion auch wahrzunehmen.

Eintritt: 5 Euro pro Familie

Info: 0471 223435 visitorservices@museion.it

 

Photo: Othmar Seehauser